Psychologisches Zentrum Boppard FocusingZentrum Rheinland
Psychologisches Zentrum Boppard FocusingZentrum Rheinland
www.sybille-ebert-wittich.de

 Entdecken - klären - Neues entfalten  /TAF-Kurs   
                                 10. – 12. 5. 19
     
 
 
Mit Focusing bewegen wir uns wahrnehmend, tanzend, malend ... sprechend
und spürend durch die  Phasen von Entwicklungsprozessen:

Wir entdecken ein eigenes Thema, eine Sehnsucht, eine Einschränkung,

eine Möglichkeit ...
Wir klären und verstehen die Bedeutung, die Gefühle, die Gedanken,

die Geschichte ...
Dann entfaltet sich etwas Neues, das sich schon anbahnt, richtig anfühlt
und ein Lebensschritt nach vorn wäre. 

TAF (Tanz, Achtsame Bewegung und Focusing)

ist ein Ansatz zur Förderung des körperlich-seelischen Wohlbefindens, der aus Focusing und Tanztherapie hier entwickelt wurde. Durch die freie und zugleich bewusst von innen wahrgenommene Bewegung und vielfältige Übungen und Anregungen, die individuell ohne Leistungsanspruch genutzt werden können, wird das Selbst- und Körper- Bewusstsein gefördert, Stress abgebaut, Spannungen und Antriebsblockaden gelöst. Freie Bewegung zur Musik weckt Lebensfreude, ermutigt eigene Impulse und bringt Lebensthemen voran. Die äußere und die innere Beweglichkeit erweitert sich, neue „neuronale Bahnen“ entstehen, das Vertrauen in die eigene Person wird gestärkt.

Es gibt keine Voraussetzungen, kein "muss...richtig...falsch",  man kann spielerisch ausprobieren und  Spaß haben!

 

Leitung    Dr. Sybille Ebert-Wittich  Psychol. Psychotherap., Therap. Tanz (DGT)       
zeitweise mit Co-Leitung  Claudia Gerharz-Lemke  Lehr. f. Oriental. Tanz, Therap. Tanz (DGT)                       
Termin    10. -  12. 5. 19  
   FR 16 - 19.15   SA 9.30 - 18.15   SO 9.30 - 13 Uhr                            vorauss. 22 Pkt. LPK-RLP    
Gebühr   € 250                                                                                            
Ort           Alter Bahnhof Boppard - Bad Salzig 
ca. 5 Automin. hinter Boppard /B 9 Richtung Mainz, an der Bahnstation im
                   Ortszentrum. Übernachtung bitte rechtzeitig buchen.

Bei beruflichem Interesse kann dieser Kurs im Rahmen der Weiterbildung Gesundheitsförderung und Selbstent-faltung durch Achtsamkeit (GSA) bzw. Gesundheitstrainer: Achtsamkeit anerkannt werden als GSA/ Teil I. GSA Teil II umfaßt 2 FR/SA- Einheiten und GSA Teil III wird in  zwei TAF- Kursen (Tanz, Achtsame Bewegung und Focusing) an-geboten oder in anderen dafür zugelassenen Workshops im Programm. Die Reihenfolge der Bausteine ist variabel. Die nächste GSA- Trainerstufe beginnt vorauss.  2020.

 

                                                                                         Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychologisches Zentrum Boppard